E n y a - A c t i v e

Sicherheitsdatenblatt

angemeldet bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Registriernummer : N-55768 (Trinkwasserdesinfektionsmittel)
Registriernummer : N-55767 (Desinfektionsmittel für den Lebens- und Futtermittelbereich)
Registriernummer : N-55766 (Biozid-Produkte für die Hygiene im Veterinärbereich)
Registriernummer : N-55765 (Desinfektionsmittel für den Privatbereich)

Hinweise für die Anwendungen von Enya - Active ®

Enya - Active ® ist ein Gemisch aus verschiedenen Oxidantien. Es vernichtet Algen, Bakte­rien und Pilze.
Enya - Active ®
schließt bakteriologische Probleme im Wasser und auf Oberflächen aus und reduziert Geruchsbelästigungen.

 

Hersteller /Lieferant: Huntenburg GmbH

 

Anwendungsempfehlunq:

[ Anwendung für die Gesundheit ]

Hygienisierung von Badewasser:

Anwendung 0,5 % Enya - active bei mindestens 30 Sekunden Einwirkzeit

Herabsetzung von Algen im Wasser:

Wiederkehrende Stoßdesinfektion mit 1% Enya - active , freies Chlor sollte
im Wasser zw. 0,3-1,2 mg/L gehalten werden

Bakterien:

Anwendung 1% Enya - active mindestens 1 Minute Einwirkzeit

Sporenbildende Bakterien und Bakteriensporen:

Anwendung 10% Enya - active mindestens 20 Minuten Einwirkzeit

Schimmelpilze auf Silikon:

Enya - Active l (unverdünnte Lösung) auftragen und etwa 10 Minuten einwirken lassen.
Anschließend unverdünnt - bei hartnäcki­gem Pilzbewuchs erwärmt auf 30°C - 40°C - reinigen.

Schimmelpilze auf Holz:
Enya - Active (unverdünnt) an befallenen Stellen auftragen und mindestens

5 Minuten einwirken lassen.

Schimmelpilze allgemein:

10% Enya - Active, 20 Minuten Einwirkzeit

Hefen allgemein:

10% Enya - Active, 20 Minuten Einwirkzeit

Flächendesinfektion:

auf Fläche Enya - Active (unverdünnt) aufsprühen oder mit einem Tuch auftragen, etwa 5 Minuten einwirken lassen

Behälterdesinfektion für Trinkwasser.

Spülen mit 0,5%-iger Enya - Active Lösung

Desinfektion von Pflanzensamen für den gärtnerischen Gebrauch:

Einlegen der Samen in Enya - Active Lösung (50%-ig) bei leichtem Pilzbefall
für mindestens 10 Minuten einlegen, Enya - Active unverdünnt bei starkem Pilzbefall

VORSICHT:

• bei Metall —» Enya - Active wirkt korrosiv auf Metalle
• farbiger Kunstoff —» längere Einwirkung auf farbigen Plastoberflächen kann
zum Bleichen führen

Die Wirkung von Enya - Active wird durch Proteine, Schmutz, Schlamm
herabgesetzt, allgemein durch organische Substanzen —» Konzentration erhöhen!

 

Gründe für den Einsatz von Enya - Active:

  1. Effektive und sichere Desinfektion

  2. Keine gesundheitsgefährdenden Konzentrationen von aggressiven

  3. Chlorverbindungen

  4. Keine Bildung von krebserregenden Substanzen

  5. Keinerlei chemische Rückstände verunreinigen die Umwelt

  6. Keine Gefahr der Resistenzbildung bei der Desinfektion

  7. Leichte Handhabung

  8. Kostengünstiger Einsatz

 

Universale Einsatzmöglichkeiten:

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.